Olympus neue interne Software (Version 1.1) für die Kompaktkameras FE-270, FE-290, FE-310, FE-330 und FE-350 Wide soll in erster Linie für einen stabilisieren Betrieb der Kameras sorgen. Anders als bei der Konkurrenz kann das Firmware-Update bei Olympus nicht direkt heruntergeladen werden – eine Aktualisierung erfolgt über die Olympus-Software.

Über den Autor