Rollei hat zwei neue Kompaktkameras mit einer Auflösung von 8 MPix präsentiert – die XS-8 und die X-8.

Die XS-8 gehört zur Slim-Reihe und soll mit einer Tiefe von gerade einmal 18,7 mm in jeder noch so engen Hosentasche ihren Platz finden. Aufnahmen können auf einem Display mit einer Diagonalen von 3 Zoll (7,62 cm) und einer Auflösung von 230.000 Bildpunkten betrachtet werden. Das verbaute Objektiv besitzt einen 3-fach-Zoom und deckt einen Brennweitenbereich von 34 – 102 mm [@KB] ab.

Die Rollei X-8 bietet die identischen Werte ihrer schlanken Schwester, kommt aber in einem etwas tieferen Gehäuse daher, was sie preislich attraktiver macht.

Preise und Verfügbarkeit:

  • Rollei XS-8: Die Kamera ist ab April zu einem Preis von 129,95 verfügbar
  • Rollei X-8: Die Kamera ist ab April zu einem Preis von 99,95 verfügbar

Über den Autor