Passend zu den angekündigten Mittelformat-Kameras Mamiya 645 AFD II und PhaseOne 645 präsentiert PhaseOne Version 4.1 von Capture One.

Capture One 4.1 wird zwei neue – ursprünglich nur für Phase One-Digitalrückteile erhältliche – Technologien beinhalten, die auf dem Knowhow von Phase One bei Digitalrückteilen sowie auf gründlichen Tests mit einer Auswahl von Mamiya-Objektiven basieren. Die Lens+-Technologie soll Fotografen eine qualitativ hochwertige und sofort einsatzbereite Lösung zur Entfernung von Ringartefakten in Aufnahmen bieten. So werden nicht nur Ringartefakte wie chromatische Aberration und Farbsäume stark reduziert, sondern es soll zudem eine bislang unerreichte Bildtextur und Farbtreue erzielt werden.

Einen neuen Standard für Bildschärfe und Auflösung soll die Focus+-Technologie setzen, die entwickelt wurde, um die Leistung der gesamten Mamiya 645AFD-Objektivreihe zu verbessern. Eine sehr gute Pixel-Auflösung soll die Voraussetzungen für hochwertige Bildwiedergabe und maximale Skalierung verbessern.

Preise und Verfügbarkeit:

Capture One 4.1 ist ein kostenloses Update für alle Capture One-Kunden und wird voraussichtlich ab dem Beginn der Serienfertigung der neuen Phase One 645-Kameraplattform im 2. Quartal 2008 als Download zur Verfügung stehen.

Über den Autor