Ab sofort steht für die Olympus SP-560 UZ ein Firmware Update auf die Version 3.1 zur Verfügung, das der Kamera die Steuerung kabelloser Blitzgeräte ermöglicht. Neben einer Vielzahl an Aus­leuchtungs-Optionen sollen sich mit dem Update die optional erhältlichen externen Blitzgeräte FL-50R und FL-36R verwenden lassen. Vier Kanäle stehen für die Steuerung der externen Blitzgeräte zur Verfügung und sorgen so für die passende Ausleuchtung in vielen Situationen. Der integrierte Blitz der SP-560 UZ fungiert einzig als Kontrolleinheit und hat keinen Einfluss auf die Belichtung.

Das Firmware Update wird über die im Lieferumfang enthaltene Olympus Master Software installiert. Einfach Update Kamera-Funktion im Online-Service-Menü der Olympus Master Software auswählen und das Update startet direkt.

Über den Autor