Auf der diesjährigen Consumer Electronic Show in Las Vegas präsentiert Kodak einige neue Produkte. Darunter sind HD-Digitalkameras oder auch All-in-One-Drucker-Lösungen. Nachfolgend die komplette Pressemitteilung:

Stuttgart, 07. Januar 2008 – Kodak stellt auf der Consumer Electronics Show
(CES) in Las Vegas neue HD-Digitalkameras mit Touchscreen sowie einen neuen Kodak All-in-One-Drucker mit integrierter Software für die Retusche von Gesichtern vor. Damit können Konsumenten ihre Kreativität ausleben, ohne Kompromisse im Bezug auf die Bild- oder Druckqualität eingehen zu müssen.
Die neuen Produkte unterstreichen Kodaks Engagement, die Fotografie für die Konsumenten so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten.

Neuer Kodak All-in-One-Drucker

Der Kodak ESP 3 All-in-One-Drucker verbindet schickes Design mit modernster Technologie. Er ermöglicht den Verbrauchern, qualitativ hochwertige Fotos sowie Dokumente zu Hause zu drucken. Auch mit dem Kodak ESP 3 ebenso wie mit der 5000er Produktlinie von Kodak All-in-One-Druckern sparen Konsumenten bis zu 50 Prozent auf alle Ausdrucke im Vergleich zu ähnlichen Tintenstrahldruckern für private Endverbraucher*. Der besonders kompakte Kodak ESP 3 All-in-One-Drucker bietet ein elegantes Design und ist mit einer neuen integrierten Software für die Retusche von Gesichtern ausgestattet.
Mit dieser Funktion können Konsumenten zu Hause mit nur einem Klick Schönheitsfehler beheben und die Gesichtszüge verbessern.

Neue Kodak EasyShare Digitalkameras der V-, M- und Z-Serie

Neue V-Serie: V1273 und V1073

Die neue Kodak EasyShare V1273 Digitalkamera verfügt über eine neue Touchscreen-Technologie, wodurch sowohl das Fotografieren als auch die Bewertung und Bearbeitung der Aufnahmen vereinfacht wird. Die Kamera bietet eine Auflösung von zwölf Millionen Bildpunkten, ein dreifach optisches Zoom-Objektiv sowie einen großen 3-Zoll LCD-Touchscreen für einfache Kameraeinrichtung und -Kontrolle. Zudem nimmt die V1273 Fotos und Videos in HD-Qualität auf, die sich mit der HDTV-Kamerastation von Kodak auf dem HD-Fernseher betrachten lassen. Zusätzlich zur V1273, hat Kodak die Kodak EasyShare V1073 Digitalkamera mit 10 Megapixel (MP) und ebenfalls mit Touchscreen vorgestellt.


Neue M-Modelle: M1033, M763, M863 und M893

Die neue Kodak EasyShare M1033 Digitalkamera ist eine Zehn-Megapixel-Kamera, die im schlanken schicken Design daherkommt. Sie ist mit einem dreifach optischen Zoom sowie einem 3-Zoll LCD-Display mit großem Anzeigewinkel ausgestattet. Die technischen Eigenschaften der M1033 ermöglichen den Konsumenten die Aufnahme von gelungenen Fotos in jeder Situation. Außerdem lassen sich mit der M1033 Fotos und Videos in HD-Qualität aufzeichnen. Als weitere Digitalkamera-Modelle der M-Serie wurden die Kodak EasyShare M763 (7MP), M863 (8MP) und M893 IS (8MP mit mechanischer Bildstabiliserung) in Las Vegas vorgestellt.

Neue Z-Serie: Z1085 IS, Z1285 und Z8612 IS

Die neue Super-Zoom-Kamera Kodak EasyShare Z1085 IS ist eine Hochleistungs-Kamera und bietet eine Auflösung von 10 Millionen Bildpunkten, fünffach optischen Zoom sowie einen optischen Bildstabilisator. Die manuelle Steuerung der Z1085 IS wird hohen kreativien Ansprüchen gerecht, es können aber auch Fotos und Videos einfach mit dem automatischen Programm-Modus aufgenommen werden. Die Z1085 IS bietet zudem die Möglichkeit, Fotos und Videos in HD-Qualität aufzuzeichnen, zur gemeinsamen Betrachtung der Bilder auf dem HDTV bietet Kodak die Easy Share HDTV Kamerastation an. Kodak stellte auf der CES 2008 weitere Super-Zoom-Modelle vor: die Kodak EasyShare
Z1285 (12 MP, 5-fach Zoom) sowie die Z8612 IS (8 MP, 12-fach Zoom, optische Bildstabiliserung).

Fotos und Videos in High Definition

Alle auf der CES präsentierten Kodak EasyShare Digitalkameras bieten die Möglichkeit, Fotos und Videos in HD-Qualität aufzunehmen. Dank der als Zubehör für das Kodak EasyShare System erhältliche HDTV-Kamerastation ist das Anschauen der HD-Fotos sehr einfach. Die Kamerastation lässt sich einfach mit HD-fähigen Fernsehgeräten verbinden. Damit können HD-Fotos von Kodak EasyShare Digitalkameras mit HD-Funktion sowie SD-Speicherkarten oder USB-Laufwerken in hoher HD-Auflösung betrachtet werden.

„Die neuen, heute auf der CES vorgestellten Produkte entsprechen ganz unserem Motto: You press the button, we do the rest‘,“ erklärte Pierre Schaeffer, Chief Marketing Officer der Kodak Consumer Digital Imaging Group, in Las Vegas. „Seit 120 Jahren hilft Kodak den Verbrauchern, Erinnerungen aufzunehmen, die ein Leben lang halten. Heute im digitalen Zeitalter mit HD-Displays, kabellosen digitalen Bilderrahmen und großformatigen Prints lassen sich die Bilder zu neuem Leben erwecken – einfach, erschwinglich und ohne Kompromisse.“

Preise und Verfügbarkeit

Die auf der CES vorgestellten neuen Kodak Produkte sind noch im ersten Halbjahr 2008 verfügbar. Die deutschen Preise für den neuen ESP 3 All-in-One Printer stehen noch nicht fest. Das neue V-Modell V1273 wird zum unverbindlichen Verkaufspreis (UVP) von 299 Euro angeboten, die M1033 wird
199 Euro (UVP) kosten und die Z1985 wird für 229 Euro (UVP) erhältlich sein.

Über den Autor