Das Top-Modell DSC-W200 bietet als erste Cyber-shot überhaupt eine Auflösung von effektiv 12,1 Megapixel. Mit ihrem High Definition-Output erobern alle drei Kompaktka-meras außerdem das Herz eines jeden Fotografen.

Die Cyber-shot W-Serie kombiniert attraktives Design und neueste Entwicklungen in der Digitalfotografie. Sie begeistert nicht nur mit Technologien auf höchstem Niveau, sondern auch durch ihre Möglichkeiten zur digitalen Nachbearbeitung in der Kamera und eine einfache, komfortable Bedienung. Alle drei Modelle sorgen für maximalen Spaß beim Fotografieren und perfekte Bilder bei der Aufnahme und Wiedergabe.

Brillante Bildausgabe in High Definition
Die DSC-W80, W90 und W200 verfügen über einen High Definition- Output. Mit einem optional erhältlichen Komponentenkabel oder einer Cyber-shot Docking-Station lassen sich Aufnahmen in Full HD (Auflösung 1920 x 1080 Pixel) per Plug&Play direkt auf einem HD ready Fernseher ausgeben. Die Welt der digitalen Fotografie kann jetzt auch hoch aufgelöst und großformatig im Wohnzimmer genossen wer-den – schärfere Bilder und brillantere Farben sind kaum möglich.

Nicht nur die Bildwiedergabe, auch das Innenleben der neuen Modelle begeistert: Eine hohe Megapixel-Zahl, Carl Zeiss Vario-Tessar Zoom-Objektiv, BIONZ-Bildprozessor, Gesichtserkennungs-Technologie und doppelter Verwackelungsschutz sorgen für perfekte Aufnahmen.
 
Extrem hohe Auflösungen und ISO-Einstellungen
Die neuen Modelle der W-Serie unterscheiden sich hauptsächlich in ihrer Auflösung. Während die W80 beachtliche 7,2 Megapixel (effektiv) aufweist, bietet die W90 bereits 8,1 Megapixel.

Ungeschlagen bleibt die W200 mit 12,1 Megapixel. Die W200 erweist sich auch in anderen Disziplinen als Primus: Neben den verfügbaren Lichtempfindlichkeiten der anderen Modelle von ISO 100 bis 3200 lässt sich die W200 bis ISO 6400 einstellen.

Minimal unterscheiden sich die verwendeten Carl Zeiss Vario-Tessar Objektive: Alle Modelle besitzen einen 3fach optischen Zoom mit Brennweiten von 35 bis 105 mm, ebenso wie den 6fachen Digitalzoom. Lediglich der Smart Zoom fällt unterschiedlich aus: Er vergrößert in der W80 14fach, in der W90 15,3fach und in der W200 18,8fach.

Fotospaß mit Gesichtserkennung und Nachbearbeitung
Alle Modelle zeichnen sich durch den zukunftsweisenden BIONZ-Chip aus. Der Bildprozessor gewährleistet nicht nur eine extrem schnelle Bilddatenverarbeitung, sondern optimiert auch die Darstellung von Gesichtern. Bei Portraitaufnahmen werden alle Einstellungen hinsichtlich Kontrast, Helligkeit, Farbwiedergabe und Fokus an den zu fotografierenden Gesichtern ausgerichtet. Mit den neuen Cyber-shots gelingt jedes Porträt.

Die neuen W-Kameras verfügen außerdem über einen doppelten Ver-wackelungsschutz (optisch und ISO) für klare, scharfe Aufnahmen. Sieben Programmautomatiken sowie sechs Weißabgleicheinstellungen verschaffen zusätzlich genug Spielraum, um schwierige Aufnahmesituationen zu meistern.

Ein weiteres Highlight der W-Serien Modelle ist die Möglichkeit der direkten Nachbearbeitung gespeicherter Aufnahmen in der Kamera. Zur kreativen Nutzung stehen Funktionen wie die Rote-Augen-Korrektur, ein Weichzeichner, ein Sternfilter und der Fischaugen-Effekt zur Verfügung.
 
Ausstattung und Handhabung
In der Handhabung überzeugen die neuen Cyber-shot Kameras durch ihr robustes Drehrad mit leicht verständlichen Symbolen, ihre kompakten Abmessungen, einer Displaygröße von 2,5 Zoll und nur 155g Gewicht (inkl. Akku). Alle Modelle sind PictBridge kompatibel und mit einem USB-2.0- sowie AV-Anschluss ausgestattet.

Damit der Spaß am Fotografieren besonders lange anhält, verfügt die W-Serie über einen leistungsstarken Akku mit bewährter STAMINA-Technologie. Eine Ladung genügt bei der W80 für ca. 340, bei der W90 für ca. 350 und bei der W200 für ca. 270 Aufnahmen (nach CIPA Standard). Diese können auf einem Memory Stick Pro Duo oder im ca. 31 MB großen internen Speicher abgelegt werden.

Die DSC-W80 ist überdies in einem Bundle (DSC-W80HDPR) mit dem Fotoprinter DPP-FPHD1 inklusive folgendem Zubehör im Lieferumfang erhältlich: IR-Fernbedienung (RMT-FPHD1), Standfuß, A/V-Kabel, Komponentenkabel, Papierschutz, Netzteil, Netzkabel, Reinigungskartusche und Reinigungstuch.
 
Preise und Verfügbarkeit Cyber-shot W-Serie
Sony Cyber-shot DSC-W80 in Silber
Unverbindliche Preisempfehlung: 279,00 Euro
Lieferbar ab: April 2007

Sony Cyber-shot DSC-W80HDPR (DSC-W80 mit Drucker)
Unverbindliche Preisempfehlung: 429,00 Euro
Lieferbar ab: Ende April 2007

Sony Cyber-shot DSC-W90 in Silber
Unverbindliche Preisempfehlung: 349,00 Euro
Lieferbar ab: März 2007

Sony Cyber-shot DSC-W200 in Silber
Unverbindliche Preisempfehlung: 449,00 Euro
Lieferbar ab: Mai 2007

Preise und Verfügbarkeit optionales Zubehör
Alle aufgeführten Artikel sind ab März 2007 lieferbar.

Exklusive Design-Ledertaschen für die T-Serie:
LCS-TWA (Schwarz, Braun oder Rot)
LCS-TWB (Schwarz, Ocker, Grün oder Pink)
LCS-TWC (Schwarz oder Braun)
LCS-TWD (Schwarz oder Weiß)
Unverbindliche Preisempfehlung: 40,00 Euro

LCS-CSJ: Universaltasche mit schmutzabweisender Oberfläche
Unverbindliche Preisempfehlung: 20,00 Euro

CSS-HD1: Sony Cyber-shot Docking-Station für High Definition-Wiedergabe auf dem HD ready TV
Unverbindliche Preisempfehlung: 75,00 Euro

VMC-MHC1: High Definition-Komponentenkabel
Unverbindliche Preisempfehlung: 40,00 Euro

Über den Autor