Anlässlich der Ankündigung der neuen Digitalkameras FinePix A610, A800 und F40fd hat Fujifilm bekannt gegeben, dass diese Modelle über ein Laufwerk verfügen, das kompatibel zu xD Picture Cards und SD Karten ist. Es können beide Kartentypen, die xD Picture Card ebenso wie die SD Karte in dem neu entwickelten Laufwerk genutzt werden, so dass sich den Käufern von Fujifilm Digitalkameras eine größere Flexibilität bietet.

In den drei größten Märkten der Welt (Nordamerika, Europa und Japan) sind mehr als 50% der erworbenen Digitalkameras Zweitkameras, die entweder als Ersatz oder als zusätzliche Kamera gekauft werden. Viele  Verbraucher besitzen daher bereits eine Anzahl von SD oder xD Karten, so dass die Einführung von Kameras, die beide Kartentypen nutzen können, für Fujifilm den Markt um neue potentielle Kunden erweitert. Außerdem ist es für die Nutzer von Digitalkameras mit SD Karten einfacher, zu einem FinePix Modell zu wechseln und dabei vorhandene SD Karten weiter zu nutzen.

Fujifilm will auch künftig die xD-Picture Card als eine robuste, sichere und zuverlässige Speicherkarte zur Aufnahme und Sicherung von Bildern unterstützen und anbieten.

Über den Autor