Die CASIO Europe GmbH und der Mutterkonzern, Casio Computer Co., Ltd., stellen ihr neuestes Highlight der stylischen EXILIM-Linie vor: Die mit 7,2 Megapixel ausgestattete EXILIM Hi-Zoom EX-V7 integriert den derzeit leistungsfähigsten optischen Zoom kompakter Designkameras. Damit ist sie die weltweit flachste Digitalkamera mit einem 7fach optischen Zoom1. Die EX-V7 definiert sich wie alle EXILIM Modelle durch ihre stylisch kleine Bauform: Sie ist nicht nur elegant, sondern auch extrem schmal und passt leicht in jede Hemd- oder Handtasche.

In den letzten Jahren sind zahlreiche leistungsfähige digitale Kompaktkameras auf den Markt gekommen. Hohe Zoomleistungen und geringe Kameragrößen waren bisher jedoch kaum zu vereinen. Fotografen, die Motive in größerer Entfernung fotografieren wollten, mussten bisher auf größere Geräte zurückgreifen. Andere haben sich für kompakte Kameras mit entsprechend kleinerem Zoom entschieden.
Die neue EXILIM Hi-Zoom EX-V7 geht nun neue Wege und bietet dem Fotografen die Vorteile beider Welten; so fährt das innovative Objektiv mit 7fach optischem Zoom nicht mehr aus, sondern ist komplett in das elegante kompakte Gehäuse der EXILIM integriert. Die EX-V7 ist eine echte Innovation, eine sehr kleine und formschöne Digitalkamera mit einem leistungsstarken Zoom.

Darüber hinaus ist die neue EXILIM mit einer weiteren innovativen Funktion ausgestattet: Die mechanische Bildstabilisierung reduziert mittels CCD-Shift-Technologie die Gefahr von verwackelten Fotos. Diese Funktion steht in Verbindung mit dem Anti Shake DSP, der die Gefahr von unscharfen Aufnahmen – verursacht durch ein mögliches Zittern der Hände oder Eigenbewegungen des Objekts – in Kombination mit der neuen Motion Analysis Technologie reduziert. Letztere nutzt eine höhere ISO-Empfindlichkeit und kürzere Verschlusszeiten. Die Motion Analysis Technologie beruht auf der optimalen ISO-Empfindlichkeit und Auslösezeit zum Festhalten eines sich bewegenden Motivs. Sie ist Bestandteil der neuen EXILIM Engine 2.0. Selbst bei großen Brennweiten reduziert die EX-V7 so Unschärfen in den meisten Fällen. Vom digitalen Einsteiger bis zum ambitionierten Fotografen – die neueste EXILIM Digitalkamera von Casio wird jeden überzeugen.

Hauptmerkmale der EXILIM Hi-Zoom EX-V7:
– Die weltweit dünnste Digitalkamera2 mit 7fach optischem Zoom im gewohnt stylischen EXILIM Design
  – H x B x T: 59,8 x 95,5 x 25,5 mm (20,8 mm an der dünnsten Stelle)
  – Integriert innovatives, innen liegendes Objektiv mit 7fach optischem Zoom
  -10fach Äquivalenzzoom ohne Verlust der Bildqualität (im 3 Megapixel-Modus)
– Vier Funktionen zur Reduzierung der Gefahr von verwackelten Fotos dank des neuen CCD-Shift-Systems
  – Das neue CCD-Shift-System gleicht Bewegungen der Kamera mechanisch aus
  – Geschwindigkeit und Bewegungsrichtung eines beweglichen Motivs werden automatisch analysiert, entsprechend werden ISO-Empfindlichkeit und Belichtungszeit optimal eingestellt
  – Anti Shake DSP reduziert die Gefahr von unscharfen Aufnahmen durch ein mögliches Zittern der Hände oder Eigenbewegungen des Objekts indem kurze Verschlusszeiten und eine hohe Empfindlichkeit genutzt werden
  – Elektronischer Verwackelungsschutz reduziert die Gefahr von unscharfen Filmaufnahmen
– Neuer Bildprozessor EXILIM Engine 2.0
  – Die Auto Tracking AF-Funktion folgt beweglichen Motiven und behält sie im Fokus bis die Aufnahme gemacht worden ist
  – Die Farbtonregelung sorgt für eine Optimierung der dunklen Bildbereiche ohne das die entsprechend hellen Segmente beeinflusst werden
 Möglichkeit, das Rauschen selektiv in bestimmten Farbregionen, wie beispielsweise dem Himmel, zu unterdrückten
  – Schnellere Bildverarbeitung für optimale Farb- oder Winkelkorrekturen
– Hochauflösende Filme mit der innovativen Videokodierung H.264
  – Hochauflösende Filme mit einer hohen Komprimierung zur Reduzierung des benötigten Speicherplatzes
  – Nimmt bei gleicher Speicherkapazität und Bildqualität 1,5 mal länger auf als im herkömmlichen MPEG-4 Format3
  – Geräuschlose Linsenbewegungen ermöglichen den Einsatz des optischen Zooms während Stereo-Filmaufnahmen
  – Aufzeichnen von Filmen im Wide-Screen Format 16:9, entsprechend sind die Movies mit modernen LCD- und Plasma-TV-Geräten kompatibel

Über den Autor