Obwohl nur so klein wie ein Einweg-Feuerzeug ist das neue Aluminium-Ministativ Micro-Pod von Hama eine große Hilfe. Überall dort, wo beispielsweise nette Erinnerungsfotos per Selbstauslöser gemacht werden oder freihändiges Fotografieren mit der Kompaktkamera aus anderen Gründen unmöglich ist, streckt es die in zwei Etappen ausziehbaren Beine etwa 10 cm lang aus.

Dank der Gummifüße steht das Micro-Pod auch auf allen unebenen und rutschigen Untergründen sicher. Ein Kugelneiger gleicht Schrägen aus und verhilft zu "geraden" Fotos. Fotofreaks können den kleinen Helfer als Schlüsselanhänger verwenden und sind so nie mehr ohne unterwegs. Im Handel ist der silber eloxierte und 21 Gramm leichte Balancekünstler für etwa 10 Euro erhältlich.

Über den Autor