Ansmann
hat einen eigenen Batteriegriff konzipiert, der für alle Canon EOS 350D und 400D Spiegelreflexkameras geeignet ist. Der Powergrip C-400 wird einfach wie üblich unter die Kamera montiert und mit der Stativschraube befestigt. Die Kapazität des Litium-Ionen Akkus soll bei 3.600 mAh Stunden liegen, der Canon Original-Akku schafft es nur auf 720 mAh.

Somit soll es also möglich sein bis zu 1.000 Bilder mit einer Aufladung zu machen. Ein weiterer Nebeneffekt ist, dass sich beide Kameras vor allem bei Hochformataufnahmen besser greifen lassen. Anders als einige Original-Batteriegriffe verfügt der Powergrip C-400 allerdings nicht über einen Hochformatauslöser.

Der Powergrip C-400 soll ab sofort mit passendem Netzteil für 99 Euro erhältlich sein.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Über den Autor