Bereits vor geraumer Zeit stellte Sigma die Preview-Homepage der neuen SD14 ins Internet. Über genauere technische Details schwieg sich das Unternehmen bis heute aber aus. Nun gibt es die ersten Infos über den Nachfolger der SD10.

So wird die SD14, wie auch das Vorgängermodell einen X3-Direktbildsensor besitzen. Gesteigert hat sich dagegebn die Auflösung, denn die SD14 besitzt, wie sollte es bei dem Namen auch anders sein, eine Auflösung 14 MPix. Des Weiteren hat Sigma der SD14 einen neuen Pentaprisma-Sucher mit einer Gesichtsfeldabdeckung von 98% spendiert. Informationen stellt die Kamera auf einem Display mit einer Diagonalen von 2,5 Zoll dar. Auch in Sachen Staubschutz folgt Sigma dem Trend der Zeit und hat der SD14 einen Staubschutz für den Sensor spendiert.

Ein Preis steht für die neue Kamera bislang leider noch nicht fest.

Die Technischen Details:

TypAF / AE Digital SLR Kamera mit Foveon X3 ® Direkt Bildsensor CMOS
Bildsensorgröße20.7×13.8mm
Anzahl Pixel(Effektive Pixel) 14.06 MP (2,652 X 1,768 X 3) / Seitenverhältnis 3:2
DateisystemExif2.21,DCF2.0
Speichermedium Compact Flash Typ I /II, Microdrive; (FAT32 kompatible)
BildaufzeichnungsformatVerlustfreie Kommpressierte RAW Daten 12-bit, JPEG (Super High, High, Medium, Low)
Reihenaufnahmen3 Bilder/Sek.
Maximale Anzahl bei High: 6 Bilder / Medium: 12 Bilder / Low: 24 Bilder
SchnittstellenUSB, USB2.0, Video Out, NTSC/PAL
Weißabgleich 8 Typen (Auto, Sonne, Schatten, Neonlicht, Glühlampe, Blitz, Benutzerdefiniert)
Autofokus Typ: TTL – Phasendifferenz – Detektion / AF-Arbeitsbereich: EV 0 to +18 (ISO100) / Modi: Schärfepriorität, Schärfenachführung (mit Prädiktions-Funktion bei bewegten Objekten), Manuell
Fokusbetriebsarten Schärfepriorität, Schärfenachführung mit Prädiktions-Funktion bei bewegten Objekten), Manuell
Messverfahren 8 Segment TTL Offenblendenmessung / 8 Segment Mehrfeldmessung / Mittenbetonte Messung / Mittenbetonte Integralmessung
MessbereichEV 1 bis 20 mit 50mm F1.4, ISO100
LichtempfindlichkeitISO 100 / 200 / 400 / 800 / 1600
Belichtungssteuerung(P) Programmautomatik (Mit Programm -Shift Möglichkeit) / (S) Blendenautomatik / (A) Zeitautomatik / (M)Manuell / S-TTL Blitz
VerschlussElektronisch kontrollierter Schlitzverschluss
Belichtungszeiten1/4000 – 30 sek. / + bulb (bis 30 sek.)
Belichtungskorrektur±3EV (in 1/3 Schritten
Belichtungsreihenautomatik3 unterschiedliche Belichtungsstufen: Richtige, Unterbelichtet, und Überbelichtet, in 1/3EV Schritten up bis ±3EV
Sucher Pentaprisma SLR Sucher / Suchervergrößerung: 0.9 x(50mm F1.4- 8) / Augenabstand von 18mm; Gesichtsfeld 99/98 %
Interner BlitzLeitzahl 11, Abdeckung bis 17mm Brennweite
Externer BlitzBlitzschuh (X Kontakt Synchronisation mit 1/180 sek. oder länger mit Systemblitz)
LCD-Monitor2.5”, TFT Farb LCD Monitor, ca. 150,000 Pixel / Abdeckung 100% mit weißer LED Hinterbeleuchtung
SpeichermedienCompact Flash (Typ I/II), Microdrive; (FAT32 kompatible)
Stromversorgung Lithium -Ionen Akku BP-21, Akkuladegerät BC-21, AC Netzteil (optional)
AbmessungenW: 144mm × H: 107.3mm × D: 80.5mm
Gewicht700g. ohne Akku )