Casio hat zwei neue Exilim Zoom Modelle vorgestellt. Die EX-Z1000 trumpft mit 10,1 Megapixel und einem verbesserten, extra hellen 7,1 cm Wide Screen TFT-Farbdisplay auf. Die Exilim Zoom EX-Z1000 ist ab Ende Mai 2006 für 429,00 EUR im Handel erhältlich. Die schwarze EX-Z5 zieht mit 5 Megapixel, 3fach optischem Zoom, einem 6,4 cm großen TFT-Farbdisplay sowie einer leichten Bedienbarkeit soll die Einsteiger beglücken. Die Exilim Zoom EX-Z5 ist ab Ende Mai 2006 für 239,00 EUR erhältlich.

Casio EX-Z1000:

•    10,1 Millionen effektive Pixel.
•    Hoher dynamischer Bereich, 1/1,8 Zoll CCD liefert rauscharme Bilder.
•    Zoomen zwischen 4,3x und 17,1×1 ohne Minderung der Bildqualität.
•    BEST SHOT Funktion mit hochempfindlichem Aufnahmemodus bis zu maximal ISO 3200.
•    Der Anti Shake DSP (Digital Signal Processor) reduziert ein Verwackeln der Bilder, das durch mögliches Zittern der Hände oder eine Eigenbewegung des Objekts verursacht werden kann.
•    Die Rapid Flash Funktion ermöglicht drei aufeinanderfolgende Blitzaufnahmen in einer Sekunde.
•    Mit der Fast Power-On Funktion erfolgt die erste Aufnahme in nur 1,3 Sekunden2 nach dem Einschalten.
•    Die Auslösezeitverzögerung beträgt nur ca. 0,002 Sekunden,3 somit erfolgt praktisch das sofortige Auslösen beim Drücken des Auslösers.
•    Schnelle Bildwiedergabe mit Intervall von ca. 0,1 Sekunden.
•    Super Life Battery für bis zu 360 Schnappschüsse4 (nach CIPA Standard).

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Casio EX-Z5:

•    5 Millionen effektive Pixel.
•    3fach optischer Zoom
•    6,4 cm TFT Display
•    4-Funktionen Blitz mit Red Eye-Reduction und Soft Flash

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Über den Autor