Ricoh
hat vier neue Produkte für die kompakte Digitalfotografie vorgestellt. Da wären zum einen die Ricoh Caplio R4, eine schlanke und elegante 6-Megapixel-Digitalkamera mit 7.fachem optischem Zoom und Bildstabilisator-Funktion. Des Weiteren neu vorgestellt wurden die Ricoh Caplio RR630, dank gutem Preis-Leistungs-Verhältnisses und 3fachem optischen Zoom der ideale Einstieg in die Digitalfotografie. Für Neueinsteiger, die so richtig loslegen wollen empfielt sich das Ricoh GR Digital Creative Set – für kreative Anwender gibt es die Ricoh Digitalkamera GR Digital nun komplett mit wichtigem Zubehör (u.a. 21 mm Weitwinkel-Konverter). Ebenfalls ein komplettes Set bietet Ricoh mit dem Ricoh Caplio GX8 Creative Set an. Enthalten ist die 8.24-Megapixel-Digitalkamera Caplio GX8 und umfassendem Systemzubehör.

Ricoh Caplio R4:

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Pressemitteilung:

Ricoh präsentiert die neue Digital-Kompaktkamera Caplio R4, die sich durch ein 7,1faches Zoomobjektiv mit dem größten Brennweitenbereich in der Kompaktklasse * sowie eine Bildstabilisierungsfunktion für die Verwacklungskompensation auszeichnet.

Im schmalen Gehäuse der neuen Ricoh Caplio R4 ist ein leistungsstarkes Weitwinkel-Zoomobjektiv untergebracht, dessen Brennweitenbereich mit 28–200 mm (entsprechend Kleinbildformat) der größte in seiner Klasse ist. Im Vergleich zum erfolgreichen Vorgängermodell Caplio R3 bietet die R4 eine höhere Auflösung mit 6 Millionen Bildpunkten, längere Akkulaufzeiten und einen höher auflösenden LCD-Monitor.

Wichtige Merkmale der Caplio R4

1. Neuer CCD-Bildsensor mit 6,04 Millionen Pixel.
• Der Bildprozessor "Smooth Imaging Engine" verarbeitet die 6,04 Millionen quadratischen Pixel des CCD-Sensors zu Fotos mit hoher Auflösung und hervorragender Qualität. Und die Verwacklungskompensation sorgt dafür, dass diese Leistungsfähigkeit auch unter ungünstigen Bedingungen ausgenutzt werden kann
• Auf Wunsch lassen sich auch Fotos im Seitenverhältnis 3:2 (wie beim Kleinbildformat) aufnehmen.

2. Der mitgelieferte wiederaufladbare Hochkapazitäts-Akku erlaubt etwa 330 Fotos pro Ladung.
• Aufgrund der Strom sparenden Auslegung der Schaltkreise können mit dem wiederaufladbaren Akku (mitgeliefertes Zubehör) pro Ladung ungefähr 330 Einzelbilder nach CIPA-Prüfstandard aufgenommen werden – selbst bei üblicher Nutzung des großen LCD-Monitors. Zum Vergleich: 310 Bilder waren es bei der Caplio R3.

3. Der verbesserte 2,5"-LCD-Monitor zeigt 153.000 Bildpunkte an.
• Die Caplio R4 ist mit einem großen 2,5"-LCD-Monitor (6,3 cm Diagonale) ausgestattet, der ein gut erkennbares Bild liefert. Die Auflösung wurde gegenüber der Caplio R3 von 110.000 Pixel auf 153.000 Pixel gesteigert.
• Bei der Wiedergabe können zwölf Bilder gleichzeitig auf dem großen Monitor angezeigt werden. Damit man die Aufnahmen leichter durchmustern kann, lässt sich der Bildschirm zum "Vor- und Rückspulen" in drei Felder aufteilen. Darin sind gleichzeitig mit dem ausgewählten Bild (groß) das vorherige und das folgende Bild (kleiner) zu sehen.
• Oft benutzte Symbole lassen sich für die leichtere Erkennbarkeit größer anzeigen.
• Die Helligkeit des LCD-Monitors kann mit einem einzigen Tastendruck auf Höchstwert umgeschaltet werden, damit das Bild auch in heller Umgebung gut zu sehen ist.

4. Das 7,1fache Weitwinkel-Zoomobjektiv im 26 mm schlanken und 135 g leichten Gehäuse hat den größten Brennweitenbereich in seiner Klasse.
• Durch das neu entwickelte doppelte Retracting Lens System wurde erreicht, dass bei Nichtgebrauch die Objektivfassung nur geringfügig aus dem Kameragehäuse herausragt. Somit findet im nur 26 mm flachen Gehäuse ein 7,1faches Weitwinkel-Zoomobjektiv 28–200 mm Platz.

• Die enorm vielseitige Caplio R4 liefert in praktisch allen fotografischen Situationen ausgezeichnete Ergebnisse. Egal, ob ein Landschaftspanorama auf einem Foto festgehalten wird, in kleinen Räumen viel aufs Bild passen muss oder feine Details von fernen Objekten erkennbar sein sollen.

5. Auf CCD-Shift-Methode basierende Verwacklungskompensation.
• Wenn immer sie störende Kamerabewegungen ermittelt, verschiebt die Bildstabilisierungsfunktion den CCD-Bildsensor sofort in entgegengesetzter Richtung, um der Verwacklung entgegen zu wirken. So bekommt man scharfe Aufnahmen, die andernfalls durch das Verwackeln misslingen würden.
• Weil das Bildstabilisierungssystem nicht ins Objektiv integriert werden musste, blieben für die Objektivkonstruktion viele Optionen verfügbar, die für ein Zoomobjektiv mit großem Brennweitenbereich sowie für eine schlanke Gehäuse-Bauweise genutzt wurden.
• Die Caplio R4 zeigt ihre Stärken am besten bei Aufnahmen mit langen Telebrennweiten, in der Makrofotografie und wenn in Innenräumen ohne Blitzlicht fotografiert wird. Kurz gesagt, erlaubt der Verwacklungsausgleich auch dann scharfe Bilder, wenn diese sonst unmöglich wären.

6. Die Makrofunktion, eine weiter verbesserte Ricoh Spezialität.
• Mit der Makrofunktion der Kamera kann man sich dem Objekt bis auf einen Zentimeter Abstand nähern.
• Die Zoom-Makro-Funktion stellt die Brennweite automatisch so ein, dass jedes Objekt so groß und nah wie möglich aufgenommen werden kann.
• Mit Hilfe des wählbaren Autofokus-Zielpunkts kann auf jede beliebige Objektpartie scharfgestellt werden, ohne die Kamera bewegen zu müssen. Mit optimal festgelegtem Bildausschnitt lässt sich der Scharfstellpunkt auf eine Stelle legen, die hinsichtlich Objektstruktur oder Kontrast ideale Voraussetzungen für eine akkurate Fokussierung bietet.

7. Blitzschnelle Kamerareaktion für Aufnahmen im richtigen Moment.
• Die Auslöseverzögerung, also die Zeit vom Durchdrücken des Auslösers bis zur Belichtung (inklusive Autofokus, also ohne die Schärfespeicherung zu benutzen), beträgt durchschnittlich nur etwa 0,09 Sekunden. Die schnelle Auslösereaktion ist wichtig für Aufnahmen im richtigen Augenblick, wie beispielsweise von Kindern oder Tieren und natürlich beim Sport. Mit der Caplio R4 gelingen "zeitnahe" Fotos problemlos.
• Wird der Auslöser vorher angedrückt und damit die Scharfeinstellung gespeichert, verkürzt sich die Reaktionszeit vom Durchdrücken bis zur Belichtung auf durchschnittlich sagenhafte 0,007 Sekunden (fast 1/150 s).
• Auch die Bildfolge und die Einschaltdauer sind mit 0,5 und 1,1 Sekunden sehr kurz (bei ausgeschaltetem Blitzgerät gemessen).

8. Die Entzerrungsfunktion.
• Mittels spezieller Algorithmen, die automatisch trapezförmige Strukturen in Bildern erkennen und in Rechtecke umrechnen, lassen sich Schrägaufnahmen so entzerren, als wären sie frontal fotografiert worden. Das ist z.B. bei beruflichen Anwendungen wertvoll, wenn Tafeln, Flipcharts, Dokumente, Projektionsbilder und vieles andere nicht exakt von vorne aufgenommen werden können.

9. Die Formgestaltung verbindet Handlichkeit mit Eleganz.
• Das Design der Caplio R4 vereint Funktionalität und klare Struktur mit solchen Features wie dem komfortablen Handgriff, den einfach zu benutzenden Bedienungselementen, hochwertigem Material und Oberflächen-Finish sowie der kompakten Bauform mit einer Größe von 9,5 cm (Breite) x 5,3 cm (Höhe) x 2,6 cm (Tiefe).

Lieferbar: ab Mitte März 2006
Unverbindliche Preisempfehlung: 399,- Euro
Verfügbare Ausführungen: Silber und Schwarz

Ricoh Caplio RR630:

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Pressemitteilung:

Die Caplio RR630 ist die neueste Ergänzung zur populären, mit Preisen bedachten Caplio-Modellreihe, die von Digitalfotografen in aller Welt wegen ihrer Leistungsmerkmale, des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses und eleganten Designs geschätzt wird. Die RR630 überzeugt in ihrer Klasse mit kristallklaren, farbenfrohen Bildern. Ausgestattet mit einem dreifachen Zoomobjektiv, das sich mit dem vierfachen Digital-Zoom zu einem zwölffachen Zoombereich kombinieren lässt, ist sie praktisch jeder fotografischen Herausforderung gewachsen.

Die kompakt gebaute Caplio RR630 passt in die Handfläche und jede Tasche. Ihr Gewicht beträgt nur 150 Gramm*. Perfekte Fotos gelingen mit Leichtigkeit – einfach den Bildausschnitt wählen und auslösen. Selbst Anfänger werden mühelos Freunde und Familie mit ihren Aufnahmen beeindrucken. Wer sich näher mit den fotografischen Möglichkeiten befassen möchte, kann am Funktionsrad eines der vier Motivprogramme Porträt, Landschaft, Sport und Nachtszenen wählen oder auf Video-Aufnahme umschalten. Die Helligkeit des 2,0"-LCD-Monitors mit 130.000 Pixel lässt sich leicht anpassen, so dass die Bilder bei ziemlich jeder Beleuchtung gut zu erkennen sind. Via USB-Verbindung können die Aufnahmen auf einfache Weise von der Kamera auf einen Computer übertragen werden. Der 16 MB große, in die RR630 eingebaute Speicher sorgt für sofortige Einsatzbereitschaft. Außerdem lassen sich die weit verbreiteten SD-Speicherkarten benutzen.

Wer für seinen Einstieg in die Welt der digitalen Fotografie nach einer stilvollen und kompakten Digitalkamera sucht, trifft mit der Entscheidung für die Ricoh Caplio RR630 eine gute Wahl.

* ohne Batterien/Akkus, Handschlaufe und SD-Speicherkarte

Wichtige Merkmale der Ricoh Caplio RR630

1. CCD mit 6,1 Millionen Bildpunkten
Der 6,1-Megapixel-Bildsensor ist die Basis für die hohe Bildqualität der Caplio RR630. Selbst auf Ausdrucken und Laborprints in A4-Größe erscheinen die Fotos scharf und detailreich.

2. Zoomobjektiv mit dreifachem Brennweitenbereich und vierfaches Digital-Zoom
Das optische Zoom mit 36 bis 108 mm Brennweite (Vergleichswerte zu Kleinbildkameras) sorgt in den allermeisten Aufnahmesituationen für den passenden Bildausschnitt. Um ein Objekt noch näher heranzuholen, lässt sich der Zoombereich mithilfe der Digital-Zoom-Funktion bis auf Faktor 12x erweitern.

3. Vier Motivfunktionen und Video-Aufzeichnung
Die Caplio RR630 bietet vier Motivprogramme für optimale Ergebnisse bei den Motivtypen Porträt, Landschaft, Sport und Nacht. Zudem kann sie bewegte Bilder aufnehmen.

4. Bis 6 cm herangehen
Mit Großaufnahmen von Blumen und anderen kleinen Dingen öffnet sich das Tor zur faszinierenden Welt der Makro-Fotografie.

5. Eingebauter 16-MB-Speicher und Steckplatz für SD Memory Card
16 Megabyte Speicherplatz sind bereits in die Caplio RR630 eingebaut. Die Aufnahmekapazität lässt sich durch zusätzlich erhältliche SD-Speicherkarten erweitern.

6. Großer und heller LCD-Monitor
Auf dem Monitor mit 5 cm Schirmdiagonale (2,0") und 130.000 Pixel Auflösung können die Fotos sofort nach der Aufnahme bequem betrachtet und genau beurteilt werden.

7. Herkömmliche Mignon-Zellen als Energiequelle
Die Stromversorgung geschieht durch zwei Alkali-Mangan-Batterien oder NiMH-Akkus in Mignon-Größe. Damit ist man auf der sicheren Seite, denn Mignon-Batterien lassen sich auch unterwegs überall besorgen.

8. USB-Verbindung zum Computer
Die Caplio RR630 kann für das Übertragen der Bilddateien einfach mittels USB-Kabel an einen Computer angeschlossen werden. Dort erlaubt die mitgelieferte Software das Bearbeiten der Bilder und sogar das Zusammensetzen von Panoramen.

Lieferbar: ab März 2006
Unverbindliche Preisempfehlung: 229,- Euro

Ricoh GR Digital Creative Set:

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Pressemitteilung:

23. Februar 2006 – RICOH EUROPE B.V. bringt das neue „GR DIGITAL Creative Set“ auf den Markt, bestehend aus der GR DIGITAL mit ihrer hervorragenden Bildqualität und attraktivem Zubehör, das die ohnehin hohe Leistung der Digitalkamera deutlich steigert. Es umfasst einen Weitwinkel-Konverter (GW-1), einen externen Aufstecksucher (GV-1), eine Gegenlichtblende mit Adapter (GH-1) sowie eine Kameratasche und einen Trageriemen.

Die GR DIGITAL überträgt souverän das Konzept und die von den Anwendern so geschätzte hervorragende Bildqualität der bekannten und vielfach ausgezeichneten kompakten GR Kleinbildkameras auf die digitale Fotografie. Ihre vielfältigen Funktionen und ihre professionelle Leistungsfähigkeit machen die Kamera zum perfekten Werkzeug für Profis.

All diese Funktionen sind im kompakten 25 mm flachen Gehäuse untergebracht, das mit einem neuartigen GR Engine Prozessor und GR-Objektiv ausgestattet ist. Das neu entwickelte GR-Objektiv mit seiner hohen Aufösung sorgt durch natürliche Tonwerte und -abstufungen für höchste Bildqualität und holt dabei das Maximum aus der CCD-Einheit mit effektiv 8,13 Millionen Pixeln heraus.

Darüber wurde durch das Bildverarbeitungssystem des GR Engine-Prozessors das Rauschen nochmals verringert. Dadurch ist eine noch natürlichere Bildgestaltung in allen Aufnahmesituationen möglich. Gleichzeitig konnten dabei eine extrem naturgetreue Farbwiedergabe und hervorragende Aufösung realisiert werden. Neben ihrer hohen Leistungsfähigkeit, die jeden Profi begeistert, ist die GR DIGITAL mit ihren vielfältigen Funktionen eine Kamera, die man stets griffbereit haben möchte.

Jetzt wird die Kamera als Paket mit attraktivem Zubehör angeboten, das aus einem Weitwinkel-Konverter (GW-1), einem externen Aufstecksucher (GV-1), einer Gegenlichtblende mit Akku (GH-1) sowie einem Trageriemen und einer Kameratasche besteht.

Mit dem exklusiv für die GR DIGITAL Kamera entwickelten Weitwinkel-Konverter sind Super-Weitwinkel mit 21 mm Brennweite möglich, ohne dass seine hervorragenden optischen Eigenschaften dabei beeinträchtigt werden. Zusammen mit dem Weitwinkel-Konverter verhindert die Gegenlichtblende das Eindringen von Streulicht bei Weitwinkelaufnahmen. Mit dem externen Aufstecksucher können Sie Ihre Bilder genau im richtigen Moment einfangen.

Ricoh bietet jetzt eine attraktive Kombination: Die GR DIGITAL, die durch ihre einzigartige Leistungsfähigkeit und Funktionsvielfalt besticht, zusammen mit einem Zubehörset, das die Kamera noch interessanter macht. Eine Kombination für unbegrenzte Möglichkeiten in der Welt der Bilder.

Das GR DIGITAL Creative Set – für ein Höchstmaß an Kreativität.

Verpackungsinhalt des GR DIGITAL Creative Sets:
GR DIGITAL
Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku (DB-60)
Ladegerät (BJ-6)
Weitwinkel-Konverter (GW-1)
Externer Aufstecksucher (GV-1)
Gegenlichtblende & Adapter (GH-1)
Ledertasche (GC-1)
Trageriemen (GS-1)

Verfügbar: März 2006

Ricoh Caplio GX8 Creative Set:

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Pressemitteilung:

23. Februar 2006 – RICOH EUROPE B.V. bringt das neue „Caplio GX8 Creative Set“ auf den Markt, das die Caplio GX8, die dank ihres CCDs mit effektiv 8,24 Millionen Pixeln durch hervorragende Bildqualität besticht, und ein interessantes Zubehörset enthält, bestehend aus einem Weitwinkel-Konverter (DW-4), einer Gegenlichtblende mit Adapter (HA-1), einem Akku (DB-43), einem Ladegerät (BJ-2) sowie einer Kameratasche und einem Trageriemen. Für noch mehr Freude an der Fotografie.

Die Caplio GX8 führt das Konzept von Caplio GX nahtlos fort. Mit ihren noch höheren Leistungsstandards und ihrer zugleich kompakten Bauweise erfüllt sie alle Anforderungen, selbst die der anspruchvollsten Anwender. Ihr CCD mit effektiv 8,24 Millionen Pixeln verhilft der Caplio GX8 auf einen der besten Plätze unter den Digitalkameras und ermöglicht ihr, Details äußerst genau in beeindruckend lebhaften Bildern von höchster Qualität festzuhalten.

Sie ist mit einem Weitwinkel-Zoomobjektiv mit einem Brennweitenbereich von 28-85 mm ausgestattet (Referenzwert für Kleinbildkameras). Der einzigartige Aufbau dieses Objektivs gewährleistet bei Weitwinkelaufnahmen eine stets korrekte Belichtung bis in alle Bildecken und bietet durch seine beeindruckenden, großartigen Weitwinkel neue Möglichkeiten für unvergessliche Bilder

Des Weiteren ist die Kamera mit einem Zeitautomatikmodus für eine exakte Kontrolle der Tiefenschärfe sowie mit einem manuellen Belichtungsmodus ausgestattet, mit der sich die Belichtungszeit an das Motiv anpassen lässt. Selbstverständlich können Sie den gewünschten Modus über einen Wahlschalter einstellen. Mit ihrer Markt führenden Auslösegeschwindigkeit eröffnet die Caplio GX8 neue Horizonte für Ihre kreativen Visionen.

Und das ist noch nicht alles: Eine breite Auswahl an Zubehör macht aus der Caplio GX8 eine Kamera, die den Ansprüchen derjenigen gerecht wird, die sich nicht mit einer herkömmlichen kompakten Digitalkamera zufrieden geben.

Das Caplio GX8 Creative Set enthält folgendes Zubehör: Einen Weitwinkel-Konverter (DW¬4), eine Gegenlichtblende mit Adapter (HA-1), einen Akku (DB-43) und ein Ladegerät (BJ-2). Der Weitwinkel-Konverter besticht durch seine hohe optische Leistung und ermöglicht Super-Weitwinkelaufnahmen mit 22 mm Brennweite. Zusammen mit der Gegenlichtblende verhindert er das Eindringen von Streulicht bei Weitwinkelaufnahmen. Bei voller Aufladung mit dem leistungsstarken Ladegerät reicht der ausdauernde Akku für etwa 400 Aufnahmen.

Trotz ihrer mächtigen Funktionalitäten liegt die Caplio GX8 bequem in der Hand. Sie besitzt dennoch die Power, die Welt in Bildern hoher Auflösung naturgetreu mit den Augen des Anwenders einzufangen. Das Caplio GX8 Creative Set regt die Kreativität des Anwenders an, die sich in beeindruckend lebendigen Bildern widerspiegelt.

Inhalt des Caplio GX8 Creative Sets:
Caplio GX8 Kamera
• Akku (DB-43)
• Ladegerät (BJ-2)
• Weitwinkel-Konverter (DW-4)
• Gegenlichtblende & Adapter (HA-1)
• Kameratasche (SC-35)
• Trageriemen (ST-1)

Lieferbar: März 2006

Über den Autor