Mit dem neuen AF540FGZ rundet Pentax sein Sortiment externer Blitzeinheiten für die digitalen Pentax Spiegelreflexkameras nach oben ab. Mit einer Leitzahl von 54 (bei ISO 100) bietet es eine besonders hohe Lichtausbeute. Das neue Zoom-Blitzgerät lässt sich kabellos steuern und verfügt sowohl über eine Kontrast-Control-Synchronisation als auch über eine High Speed Synchronisation. Der Blitz kann automatisch und manuell gesteuert werden.

Der Reflektor lässt sich in alle Richtungen schwenken und passt sich automatisch an die jeweilige Brennweite des Objektivs an.
Die hohe Leitzahl, 14 verschiedene Synchronisations-Modi, 4 Blitz-Modi sowie ein Blitzintervall von 6 Sekunden kennzeichnen das neue Pentax AF540FGZ als ein anspruchsvolles Blitzsystem der oberen Leistungsklasse. Es wurde speziell für die Pentax SLR-Digitalkameras *ist D, *ist Ds und *ist DL konzipiert, lässt sich jedoch auch auf älteren Pentax TTL Kameras verwenden. Die Markteinführung ist für November 2005 geplant, der Preis steht derzeit noch nicht fest.

Über den Autor