Mit dem S1910 bringt EIZO einen 19“-LCD-Monitor auf den Markt, der sowohl bei unbewegten als auch bewegten Bildern eine klare und kontrastreiche Bildwiedergabe liefert. Die Farbigkeit und die detailgenaue Anzeige bleiben selbst bei schnellen Bildwechseln und in dunklen Passagen erhalten.

Die technischen Daten des S1910:
Der Blickwinkel liegt horizontal und vertikal bei 178°. Mit der maximalen Helligkeit von 250 cd/m² kann laut EIZO ein Dunkelraumkontrast bis zu 1000:1 erreicht werden. Die beste Bildqualität liefert der Schirm mit einer nativen Auflösung 1280 x 1024 Bildpunkten. Herzstück des S1910 ist sein Overdrive-Schaltkreis. Je nachdem zwischen welchen Farbtönen umgeschaltet wird, leistet er eine beträchtliche Beschleunigung der Schaltzeiten. Bewegtbilder werden so ruckelfrei und ohne störende Wischeffekte angezeigt. Die mittlere Dauer von Farbtonwechseln liegt laut EIZO bei etwa 12 ms.
Der S1910 verfügt über eine umfangreiche Steuerung der Farbwiedergabe, die eine seperate Justage von Farbton und Farbsättigung zulässt. Die Farbtemperatur kann zwischen 4.000 und 10.000 Kelvin in Schritten von 500 Kelvin eingestellt werden. 8-Bit-Farbtonwerte des Grafiksignals werden in ein 10-Bit-Look-Up-Table geladen und mit der gewünschten Gamma-Tonwertkorrektur versehen. Entsprechend genau ist die Farbwiedergabe – was ganz besonders bei glatten Verläufen und feinen Schattierungen deutlich wird.
Der Schirm steht wahlweise auf zwei unterschiedlichen Standfüßen: Der normale Fuß lässt den Betrieb in Hoch- und Querformat zu, mit dem ArcSwing-Standfuß kann der S1910, einer bogenförmigen Bewegung folgend, bis auf die Tischkante abgesenkt werden.
Mit seiner Overdrive-Technik ist der EIZO S1910 die ideale Wahl für Anwender, denen es auf Bildqualität UND Schaltgeschwindigkeit ankommt.

Der Schirm wird von Avnet Technology Solutions in Nettetal ab sofort zu einem Preis von 569,- Euro angeboten. EIZO gewährt auf das Gerät 5 Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice.

Über den Autor