Die CASIO Europe GmbH hat gemeinsam mit der Muttergesellschaft CASIO COMPUTER CO., LTD. verkündet, dass ihr Sortiment hochwertiger Digitalkameras um die brandaktuelle EXILIM ZOOM EX-Z500 erweitert wird. Die neue EX-Z500 mit  5 Megapixel und 3fach optischem Zoom ist mit CASIOs Anti Shake DSP Technologie, einem 2,7 Zoll großen TFT-Farbdisplay mit hoher Auflösung und der längsten Betriebsbereitschaft des gesamten CASIO Sortiments ausgestattet – bis zu 500 Aufnahmen nach CIPA Standard bei einmaligem Aufladen des Akkus. Diese topaktuellen Ausstattungsmerkmale sind in einem schlanken neuen ergonomischen Kameragehäuse verpackt, das den klaren unverkennbaren Look der EXILIM ZOOM Serie noch weiter verbessert.

Die Digitalkameras der EXILIM Serie von CASIO sind der Inbegriff fortschrittlicher Miniaturisierung mit schlanken, kompakten Gehäusen und einer Digitaltechnologie, die sie noch schneller, kleiner und leistungsstärker macht. Die EXILIM Engine von CASIO mit Anti Shake DSP, großem TFT-Farbdisplay mit hoher Auflösung und Super Life Battery mit superlanger Betriebsdauer setzen das EXILIM Sortiment an die Spitze des Digitalkameramarkts. Das neueste EXILIM ZOOM Modell zeigt die perfekte Balance zwischen Form und Funktion, personifiziert durch ihre fortschrittlichen Attribute und den zeitgemäßen Look.

In das schlanke und elegante Kameragehäuse wurde der Anti Shake DSP integriert, der Unschärfen durch Zittern der Hände oder durch Bewegung der Objekte verringert. Die Auto Makro- und Quick Shutter-Funktionen sorgen gleichzeitig dafür, dass die Fotos immer richtig fokussiert werden. Der High Sensitivity Mode produziert darüber hinaus selbst bei schlechten Lichtverhältnissen eine klare Aufnahme mit einem hellen Hintergrund – ohne Blitz. Das extragroße 2,7 Zoll TFT-Farbdisplay besitzt zwar eine hohe Auflösung mit 153.600 Pixel, dennoch ist die Betriebsbereitschaft verlängert: Sie ermöglicht bis zu 500 Aufnahmen  nach jedem Aufladen. Durch die bequem zu bedienende DIRECT ON-Funktion, die ein schnelles Einschalten, spontane Aufnahmen und ein Ansehen der Fotos ermöglicht, und die BEST SHOT-Funktion ist die EX-Z500 noch einfacher in der Anwendung.

Die EX-Z500 besitzt alle Leistungsmerkmale und Funktionen, die Benutzer von CASIO erwarten, verpackt in einem eleganten neuen Kameragehäuse. Die EX-Z500 ist bequem zu tragen, hat eine längere Betriebsdauer und ist mit topaktueller Technologie ausgestattet – für schöne Bilder, die ein Leben lang halten.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale der EX-Z500

Hohe Leistungsfähigkeit, erweiterte Funktionen

  • Hoch auflösender CCD-Sensor mit 5 Megapixel und 3fach optischem Zoom
  • Die ausdauernde Super Life Battery mit langer Betriebsbereitschaft und die neue EXILIM Engine, die in einem kleinen Gehäuse integriert wurden, ermöglichen hochwertige Fotos in hoher Geschwindigkeit
  • Die neueste Version der EXILIM Engine unterstützt den Anti Shake DSP, mit dem verwackelte Aufnahmen durch die Bewegung der Kamera oder des Aufnahmeobjekts reduziert werden können
  • Die Super Life Battery liefert mit einer vollen Ladung bis zu 500 Fotos nach CIPA-Standard
  • Hoch auflösendes 2,7 Zoll TFT-Farbdisplay mit 153.600 (640 x 240) Pixel
  • Das AF-Hilfslicht ermöglicht eine perfekte Fokussierung auch in dunkler Umgebung


Schlankes, ergonomisch gestaltetes Design

  • Mit ihrem schlanken, einziehbaren, 3fach optischen Zoomobjektiv ist die Kamera nur 20,5 mm dick (an ihrer schmalsten Stelle 18,6 mm)
  • Die Form des TFT-Farbdisplay wurde neu entwickelt, so dass die Kameraoberfläche an der Rückseite flach gestaltet werden konnte
  • Zoomwippe und Auslöser wurden in einer Taste zusammengefasst
  • Mit der BEST SHOT-Funktion kann für jede Aufnahme der geeignete Modus gewählt werden


Verbesserte Reaktionszeit

  • Nach dem Einschalten ist die Kamera in ca. 0,9 Sekunden aufnahmebereit
  • Die Auslöseverzögerung beträgt ca. 0,007 Sekunden und ist damit fast zu vernachlässigen
  • Wiedergabe der Fotos in Hochgeschwindigkeit – mit einem Intervall von 0,1 Sekunde
  • Mit der Serienbildfunktion können mehrere Fotos hintereinander – nur durch die Speicherkapazität der Speicherkarte begrenzt – in einem Intervall von ca. 0,9 Sekunden aufgenommen werden
  • Die DIRECT ON-Funktion ermöglicht einen Schnellstart sowohl bei der Aufnahme als auch bei der Wiedergabe

Praktische und vielseitige Funktionen

  • Die Fotos können mit 31 unterschiedlichen BEST SHOT-Motivprogrammen aufgenommen werden
  • Die Quick Shutter-Funktion ist immer im richtigen Moment auf das Motiv fokussiert
  • Mit der Auto Makro-Funktion wechselt die Kameraeinstellung automatisch zwischen dem Makromodus und dem Autofokusmodus
  • Die Icon Help-Funktion bietet beim Konfigurieren der Kameraeinstellungen eine Hilfefunktion mit Symbolen und erklärt die aktuell gewählte Einstellung
  • Die Flash Assist-Funktion kompensiert schlecht belichtete Bereiche einer Aufnahme


Movie-Funktion

  • Movies werden in VGA-Größe (640 x 480 Pixel) und mit 30 Bilder pro Sekunde (Motion JPEG) aufgezeichnet
  • Mit der MOTION PRINT-Funktion können Movies zum Ausdrucken in eine Serie von neun Schnappschüssen (oder nur einem) umgewandelt werden
  • Movies können während der Wiedergabe vergrößert werden
  • Mit der Movie Editing-Funktion hat man drei Möglichkeiten, um unerwünschte Szenen aus einem Movie herauszuschneiden (am Anfang, aus der Mitte oder am Ende eines Movies)


Weitere Leistungsmerkmale

  • USB-Dockingstation: Aufladen des Akkus und Anschluss der Kamera an den Computer, das Fernsehgerät oder den DVD-Player
  • Für die Helligkeit des TFT-Farbdisplays gibt es zwei Einstellungsmöglichkeiten
  • Das Programm „Photo Loader“ überträgt und archiviert Fotos automatisch auf dem Computer
  • Für das Menü stehen die Sprachen Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch und Spanisch zur Verfügung
  • Kompatibel mit PictBridge und USB Direct Print für den direkten Anschluss an einen Drucker
  • Kompatibel mit ExifPrint (Exif 2.2) und PRINT Image Matching

Die EXILIM ZOOM EX-Z500 ist für 349,00 EUR (unverbindliche Preisempfehlung) ab Ende August 2005 im Handel.

Über den Autor