Mit der neuen FinePix E900 stellt Fujifilm eine neue Kompaktkamera vor, die in vielerlei Hinsicht die Grenzen ihrer Klasse überschreitet. Dies beginnt beim 9- Megapixel-Sensor, geht über das Objektiv mit 4fachem optischem Zoom und reicht bis zur hohen Lichtempfindlichkeit von ISO 800. Die FinePix E900 soll ab Oktober 2005 verfügbar sein.

Mit neun Millionen effektiven Pixel liefert die FinePix E900 laut Fuji die derzeit höchste Auflösung unter allen Consumer-Kameras. Dank dieser Auflösungsreserve sind selbst Ausdrucke im Posterformat oder deutliche Ausschnittsvergrößerungen problemlos und ohne Detailverlust möglich.

Die auch bei der maximalen Empfindlichkeitseinstellung von ISO 800 laut Fuji ungewöhnlich scharfen und rauscharmen Bildergebnisse verdankt die E900 Fujifilms Real Photo Technik. Die Kombination des neuen RP Prozessors mit dem Super CCD der fünften Generation und dem Fujinon-Objektiv, die schon bei der FinePix F10 wegen der auch in den hohen Empfindlichkeitsbereichen außergewöhnlichen Bildqualität für Aufsehen in der Fachwelt gesorgt hat, steht bei der E900 ebenfalls für intelligentes Lichtmanagement, hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit und deutliche Reduzierung der Gefahr unscharfer Bildergebnisse.

Da der Zugewinn an nutzbarer Lichtempfindlichkeit kürzere Verschlusszeiten erlaubt, wirkt die Real Photo Technik sowohl der Verwacklungsgefahr beim Fotografieren aus der Hand als auch der Bewegungsunschärfe im Falle sich schnell bewegender Motive entgegen. Zur „ruhigen Hand“ trägt daneben der eigens für besonders ergonomisches Fotografieren gestaltete Kameragriff bei, der auf das schicke, in Schwarz und Silbermetallic gestaltete Gehäuse aufgesetzt ist.

Neben zuverlässigen Automatikfunktionen ist die E900 mit einer Vielzahl manueller Einstellmöglichkeiten ausgestattet, so dass auch außergewöhnliche Aufnahmesituationen bewältigt werden können.

Die FinePix E900 inklusive 128 MB xD Picture Card soll ab Oktober verfügbar sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Haupteigenschaften

(1) Die FinePix E900 bietet die derzeit höchste Auflösung unter den Consumerkameras. Mit seiner Auflösung von 9 Millionen effektiven Pixel und der Lichtempfindlichkeit von ISO 800 ist der neu entwickelte 1/1,6 Zoll Super CCD HR- Sensor ein Meilenstein in der Kompaktklasse. Damit lassen sich selbst die feinsten Details der Motive naturgetreu erfassen, und großformatige Ausdrucke sind problemlos möglich.Mit der FinePix E900 muss sich der Benutzer keine Sorgen mehr darüber machen, ob er die Wahl einer hohen ISO-Empfindlichkeit an seiner Kamera nicht vielleicht mit übertriebenem Bildrauschen bezahlen wird. Dank der Real Photo Technik kann die FinePix E900 nämlich sowohl bei niedrigen als auch bei hohen ISO-Einstellungen rauscharme Bilder aufnehmen. Auch ansonsten kommt die Real Photo Technik der Bildqualität zu Gute: Die hohe Lichtempfindlichkeit nämlich dient über die Verkürzung der Verschlusszeiten der Unterdrückung von Unschärfen, die durch Verwackeln oder sich schnell bewegende Motive entstehen können.

(2) Modus für Umgebungslicht (Natural Light Modus): Wählt man über das Modusrad die Einstellung ‚Umgebungslicht’, schaltet die Kamera den Blitz automatisch ab und regelt gleichzeitig Lichtempfindlichkeit und Verschlusszeit auf das gewünschte Ergebnis – ideale Voraussetzungen für natürlich anmutende Bildergebnisse ohne störendes Blitzlicht.

(3) 4fach optisches Zoom (32 mm bis 128 mm Kleinbild-Entsprechung); kombiniert mit dem 7,6fachen Digitalzoom ist insgesamt ein 30,4facher Zoomeffekt möglich. Der Zoombereich kann durch die optional erhältlichen Weitwinkeladapter WL-FX E01 und Telekonverter TL-FX E01 über AR-FXE02 noch erweitert werden.

(4) Die kurze Einschaltzeit von nur 1,3 Sekunden und eine Auslöseverzögerung von gerade einmal 0,01 Sekunde (vorfokussiert) bedeuten, dass der E900 Fotograf auch für überraschend auftauchende Motive jederzeit gewappnet ist.

(5) Vielseitige Aufnahmeoptionen
– Das Echtzeit-Histogramm unterstützt schon vor der Aufnahme bei der Wahl einer korrekten Belichtung und erlaubt bei Bedarf den gezielten Einsatz der Belichtungskorrektur.
– Die Überbelichtungs-Warnung signalisiert visuell nach der Aufnahme zu helle Bereiche.
– RAW Format für höchste Bildqualität
– Umfassende Ausstattung mit Automatik-Programmen, um den unterschiedlichen Anforderungen der Benutzer entgegenzukommen – Auto / P / S / A / M / Umgebungslicht / Porträt / Sport / Nacht / Video
– Videoaufzeichnungen sind in hoher Qualität (VGA-Auflösung, 30 Bilder/Sekunde) möglich.- PictBridge kompatibel für direktes Drucken ohne PC

(6) Wiederaufladbare Ni-MH-Akkus gehören ebenso zum Lieferumfang wie ein Batterieladegerät.

Real Photo Technik
Die Real Photo Technik von Fujifilm basiert auf der Kombination des neu entwickelten RP Bildprozessors mit dem Fujinon-Objektiv und dem Super CCD HR- Sensor der fünften Generation. Dadurch wird es möglich, auch bei hoher Empfindlichkeitseinstellung qualitativ hochwertige, rauscharme Aufnahmen zu erzeugen und dennoch keine Zugeständnisse an die Verarbeitungsgeschwindigkeit machen zu müssen. Natürlich bringt die Leistungsfähigkeit des Zusammenspiels dieser drei Komponenten auch bei normalen und niedrigen Empfindlichkeitseinstellungen qualitative Vorteile.

Über den Autor