Mit 185 g ein wahres Leichtgewicht in Taschenbuch-Größe, erweist sich der Rollei ea2020G als ideales portables Medium, um auch unterwegs die wunderbare Welt der Unterhaltungselektronik zu  genießen. Ein großzügiges 2,22 Zoll-TFT-Farbdisplay bietet viel Komfort beim Betrachten von Fotos oder Videos. Auf der internen 20 GB Festplatte finden selbst komplette Fotoarchive oder umfangreiche MP3-Sammlungen mehr als genug Platz.

 Als MP3-Player genutzt spielt der Rollei ea2020G MP3-, WAV- und WMA-Formate – und das bis zu 16 Stunden am Stück (MP3). Bei MP3-Dateien unterstützt das Gerät ID3 und zeigt gegebenenfalls mitgesendete Informationen zu Titel und Interpret auf dem Display an. Für die jeweils optimale Audio-Qualität sorgt ein Equalizer mit sechs verschiedenen Modi. Der Rollei ea2020G kann darüber hinaus als Radio (87,5 bis 108 MHz) genutzt werden. Da er zudem über ein eingebautes Mikrofon verfügt, besteht die Möglichkeit, Sprachnotizen im MP3- oder PCM-Format aufzunehmen.
 

Neben der Lieblingsmusik speichert der Rollei ea2020G aber auch die persönlichen Bilderwelten seines Besitzers. Als digitales Fotoalbum bietet das Gerät Platz für JPEG- und BMP-Dateien mit max. 6 Megapixeln, die direkt über das großzügige Display betrachtet oder per USB (USB 2.0, USB 1.1 kompatibel) auf einen Fernseher oder Computer übertragen werden können.

Mit dem Rollei ea2020G kann der Anwender zudem MPEG4-Filme abspielen und aufzeichnen. In der Playback-Funktion verarbeitet das Gerät sowohl MPEG 1 und MPEG4-Formate als auch das innovative DivX (3.xx, 4.xx, 5.xx). Die Videos können mit QVGA-Auflösung maximal sechs Stunden am Stück abgespielt werden. Darüber hinaus empfängt das Gerät externe Videosignale ebenfalls im AVI-Format.

Der Rollei ea2020G arbeitet mit einer wiederaufladbaren internen Lithium-Polymer-Batterie und verfügt über einen externen AC-Adapter (100V-240V DC). Zum Lieferumfang gehören u.a. die Ulead Video Tool Box 2.0 Software, ein integrierter Kartenleser sowie Kopfhörer und diverse Anschlusskabel.

Über den Autor