Ganz egal, ob in glänzendem Dunkelblau oder Silber: Mit der µ DIGITAL 800 definiert Olympus den Begriff von eleganter, leistungsstarker Digitalfotografie neu. Im kompakten, wetterfesten Metallgehäuse stecken die Power von acht Millionen Pixeln und ein 3fach-Zoomobjektiv.  Die Ausstattung der Kamera ist ideal für kreative und ambitionierte Anwender, weil zahlreiche Para­meter bei der Bildgestaltung beeinflusst werden können. Dank der neuen Bright-Capture-Technologie gelingen exzellente Bildergebnisse auch unter schlechten Lichtverhältnissen. Der Fotograf kann selbst bei wenig Licht, wie zum Beispiel nachts, sein Motiv gut auf dem 6,4 cm großen LC-Display erkennen. Tagsüber – bei hellem Sonnen­schein – sorgt die HyperCrystal-LCD-Technologie für weite Blick­winkel und klare Bilder.

Die Auflösung der mju Digital 800  beträgt acht Millionen Pixel.  Um diese Leistungsstärke bei der Bildaufnahme in vollem Umfang auszunutzen, hat Olympus das Modell mit einem komplett aus Glaslinsen bestehenden 3fach-Zoomobjektiv ausgestattet. Darunter ist auch ein neu entwickeltes, ultrahochbrechendes asphärisches Linsenelement für detailgetreue und nahezu verzeichnungs­freie Aufnahmen. Der integrierte Bildprozessor TruePic TURBO sorgt durch verbesserte Kontraste und Farben für noch lebendigere Ergebnisse. Zusätzlich beschleunigt er die Bildverarbeitung.


 

Über den Autor