Um konsequent ohne Kabel zu arbeiten, hat die Wacom erstmals ein Stifttablett entwickelt, das mit der Bluetooth Wireless Technologie ausgestattet ist. Das Graphire Bluetooth läuft unter Mac und PC und richtet sich an ambitionierte Hobbyanwender im Bereich der digitalen Bildbearbeitung. Das neue Stifttablett im A5-Format ist ideal, um drahtlos digitale Fotos und Bilder, Videos oder DVDs mit dem Stift zu bearbeiten. Mit einer maximalen Reichweite von zehn Metern ermöglicht es ein entspanntes und komfortables Arbeiten – egal ob am Schreibtisch oder auf dem Schoß.
 

Elegantes Hightech-Tablett mit ExpressKeys

Das Hightech-Tablett im matten silber-metallic besitzt eine aktive Arbeitsfläche von 208,8 x 150,8 mm. Ein transparenter Foto-Frame dient als Rahmen für persönliche Fotos oder zum Durchpausen von Bildern und Zeichnungen. Am oberen Teil des Tabletts befinden sich zwei frei programmierbare Tasten (ExpressKeys), die sich in Bildbearbeitungsprogrammen konfigurieren lassen, um Werkzeuge zu wechseln oder Werkzeugeinstellungen zu ändern. Zusammen mit dem Stift lassen die sich beispielsweise zum schnellen Navigieren in digitalen Bilder verwenden. Standardmäßig sind die ExpressKeys so eingestellt, dass sie die Funktionen „vorwärts“ und „rückwärts“ des Internetbrowsers übernehmen. Die Stromversorgung des Tabletts erfolgt über einen qualitativ hochwertigen Lithium-Polymer Akku, der ohne lästigen Memory-Effekt jederzeit wieder aufgeladen werden kann und bis zu 25 Stunden Dauerbetrieb ermöglicht. Mittels einer Energiesparfunktion wird die Tablett-Nutzung kontinuierlich überwacht und so die tatsächliche Betriebsdauer um einiges erhöht.

Über den Autor