Ab sofort werden die Vertriebsaktivitäten der Sinar AG und der deutschen Jenoptik Laser, Optik, Systeme GmbH aus der Schweiz bei der Erschließung des Marktes der professionellen digitalen Fotografie zusammengeführt. Die Eyelike-Produktfamilie der Jenoptik Laser, Optik, Systeme GmbH wird zukünftig weltweit exklusiv durch Sinar vertrieben. Das betrifft sowohl die zur photokina 2004 mit großem Erfolg vorgestellte neue Eyelike eMotion²² – ein hochwertiges Digitalrückteil für den rechnerunabhängigen, mobilen Einsatz – als auch die Modelle der Produktlinie Eyelike precision.
Die Produktlinie Eyelike precision, bestehend aus den Digitalrückteilen M11, M16, M22, bleibt als solche bestehen und wird ebenfalls in die Vertriebsverantwortung von Sinar übergehen. Durch die bereits seit November 2004 in enger Zusammenarbeit beider Unternehmen entstandene Firmenpartnerschaft, werden jetzt auf dem professionellen Kameramarkt die weltweiten Vertriebswege von Sinar genutzt, um dem stetig wachsende Bedarf an hochflexiblen Gesamtlösungen bei den professionellen Fotografen gerecht zu werden. Mit der Konzentration des Vertriebes erzielen beide Unternehmen den Vorteil, in kürzester Zeit alle Märkte mit exzellenten Produkten bedienen zu können. Beide Unternehmen erwarten, bedingt durch den Zusammenschluss der Vertriebswege eine Erhöhung ihrer Marktanteile

.

Über den Autor