Das neue Ferrania OptiJet Professional Plus Advanced Archival Paper mit PerDura-Technologie soll Fotos deutlich länger leben lassen: 20 Jahre ungetrübte Fotofreude bei außergewöhnlicher Farbqualität. Das belegt ein gerade durchgeführter Test des unabhängigen und renommierten Rochester Institute of Technology (RIT) aus den USA mit dem Ferrania Papier und verschiedenen Konkurrenzprodukten.

Der Vergleich mit verschiedenen anderen im Markt erhältlichen, nanoporösen InkJet-Papieren zeigt, dass Ferrania Papier mit PerDura-Technologie einen elfmal längeren Schutz gegen Ausbleichen bietet als gängige Papiere.

Für die Tester des RIT ist Ferrania Papier mit PerDura-Technologie das „best all around paper“. Die Lebensdauer von nanoporösen Papieren beträgt allgemein weniger als 1,7 Jahre und schon nach 6 Monaten ist ein deutlicher Farbverlust festzustellen. Beim Einsatz der PerDura-Technologie beträgt der Farbverlust erst nach 20 Jahren 30 Prozent.

Über den Autor