Gleich zwei Foto-Preise hat der für die dpa Deutsche Presse-Agentur als Sportfotograf tätige Gero Breloer gewinnen können.

Beim in Frankreich ausgeschriebenen Fotowettbewerb „Prix de la Meilleure Photo 2004“ besetzte er in der Kategorie „Le Prix de la Photo du Tour de France 2004“ den mit 3.000 € dotierten Platz 1. Sein eingereichtes Motiv zeigt den Fahrer Lance Armstrong auf der 18. Etappe beim Schulterrückblick auf das übrige Fahrerfeld. Sein Kollege Bernd Thissen war mit Platz 3 und einem Motiv von Lance Armstrong beim Bergzeitfahren ebenfalls erfolgreicher dpa-Vertreter. Die Überreichung der Preisgelder erfolgt Mitte April 2005.

Beim VDS-Fotowettbewerb erhält Gero Breloer in der Kategorie „Olympische Spiele 2004 – Athen“ für sein Motiv der Goldmedailliengewinner im Canadier-Zweier Christian Gille und Tomasz Wylenzek den mit  1.500 € dotierten zweiten Platz.


Über den Autor